Innerlich bewegt - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Innerlich bewegt


Samstag, 12. September 2009

Innerlich bewegt

“Und er (der Herr Jesus) wurde innerlich bewegt über sie, weil sie wie Schafe waren, die keinen Hirten haben.” Markus 6 Vers 34

Wenn Schafe keinen Hirten haben, gehen sie zugrunde, weil sie selber nicht den Weg und auch keine Nahrung finden. Der Herr Jesus hat diesen Menschen ins Herz gesehen und wußte, wie es um sie bestellt war.

Gut, daß der Herr Jesus auch heute noch “innerlich bewegt” ist über die Menschen. Er möchte ihr Hirte sein. Zunächst der GUTE HIRTE, der sein Leben gelassen hat für die Schafe um sie zu retten. Dann auch der GROSSE HIRTE, der sich um ihr Wohl kümmert.

Danke, daß der Herr Jesus auch um uns besorgt ist.

Frage an uns: Sind wir auch “innerlich bewegt”, wenn ….

…wir die vielen verlorenen Mensch um uns herum sehen?

…wir Mensch in Not sehen?

…wir mit Kindern aus zerrütteten Familienverhältnissen zu tun haben?

Klaus Brinkmann

2 Kommentare to “Innerlich bewegt”

  1. klaus brinkmann schreibt:

    kurze Ergänzung:

    “Und alle gaben ihm Zeugnis und verwunderten sich über die Worte der Gnade, die aus seinem Munde hervorgingen.” Lukas 4 Vers 22

    Innerlich bewegt – Worte der Gnade

    So ist das, wenn der Herr Jesus zu uns spricht.

  2. US schreibt:

    „Innerlich bewegt“

    Das ganze Ausmaß dessen, wie der Herr gerade für Menschen besorgt ist, die vollkommen hoffnungslos und hilflos sind, wird deutlich, wenn alle 6 Begebenheiten, in denen der Ausdruck „innerlich bewegt“ in Verbindung mit dem Herrn Jesus vorkommt, ein mal nebeneinander gestellt werden:
    1. Mk 1,41: Ein Aussätziger
    2. Luk 7,13: Die Witwe in Nain
    3. Mt 9,36: Erschöpfte und verschmachtete Volksmenge
    4. Mt 14,14: Speisung der 5000 (wie auch Mk 6,34)
    5. Mt 15,32: Speisung der 4000 (wie auch Mk 8,2)
    6. Mt 20,43: Blinde bei Jericho
    Man kann sich selbst immer wieder in einer dieser Situationen wieder finden und die ganze Zuwendung des Herrn empfinden!

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.