Vorurteile - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Vorurteile


Montag, 19. Oktober 2009

Vorurteile

“Vorurteile sterben ganz langsam, und man kann nie sicher sein, daß sie wirklich tot sind”, sagte einmal ein französischer Schriftsteller. Ist das nicht auch für uns Christen eine Gefahr? Wir haben schon viel Gutes über jemand gehört, oder vielleicht eher Schlechtes. Und er kann dann noch so viel Gutes dann tun – er bleibt vielleicht durch eine einzige, dumme (und verkehrte) Handlung bei vielen im Gedächtnis als unzuverlässig haften.

Der Herr Jesus hat Petrus nicht nur eine zweite, sondern eine dritte und vierte Chance gegeben. Gott hat dasselbe mit Jakob getan. Und Paulus hat auch Johannes Markus eine zweite Chance gegeben. Man könnte fortfahren. Wir wollen unsere Vorurteilskammer einmal durchforsten und mit ihr aufräumen.

Manuel Seibel

2 Kommentare to “Vorurteile”

  1. Henning Brockhaus schreibt:

    Ein sehr guter Beitrag. Mir scheint, dass wir wirklich in unserer “Vorurteilskammer” so einiges an vorgefassten Meinungen pflegen, die uns meist kaum bewusst sind. Bei diesem Thema gilt auch der schöne Vers aus dem Philipperbrief, Kapitel 4 Vers 8: ”

    Übrigens, Brüder, alles was wahr, alles was würdig, alles was gerecht, alles was rein, alles was lieblich ist, alles was wohllautet, wenn es irgend eine Tugend und wenn es irgend ein Lob gibt, dieses erwäget.”

  2. Peter Vogel schreibt:

    2. Kor. 6 V 14 Seid nicht in einem ungleichen Joche mit Ungläubigen. Denn welche Genossenschaft hat Gerechtigkeit und Gesetzlosigkeit? oder welche Gemeinschaft Licht mit Finsternis? 15 und welche Übereinstimmung Christus mit Belial? Oder welches Teil ein Gläubiger mit einem Ungläubigen?

    Gewiß sollen wir gut achten hier nicht zum Vorurteil zu gelangen… jedoch konsequent zu bleiben.

    Wird doch auf dem Weg des Gehorsams… 3. Mo. 11,44a: … so heiligt euch und seid heilig, denn ich bin heilig… Sorgfalt zum Vorteil im Haus des Herrn.

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.