Was bedeutet eigentlich „christliche Freiheit“? Ich habe vor Kurzem eine interessante Definition gehört, die ich für sehr gut und richtig halte.

Christliche Freiheit bedeutet, durch eine Einkaufsmeile zu gehen, ohne irgendetwas zu brauchen oder zu begehren. Sie ist die völlige Zufriedenheit mit dem, was Gott mir gegeben hat. Sie ist die völlige Ruhe der Seele in Gott und Mitfreude, wenn mein Mitbruder ein neues Auto oder ein neues Haus hat. Sie ist das völlige FREI sein von dem Gedanken, mehr haben zu müssen. Sie ist die Erkenntnis, dass Gott Selbst mehr als genug für mich ist. Das ist christliche Freiheit!

Was Gott tut, ist mehr als genug für mich!
Gott Selbst ist mehr als genug für mich!
Ich brauche nicht mehr als IHN!