„Wenn du Erfolg haben willst, begrenze dich“, sagte einmal Charles Augustin Sainte-Beuve (1804-1869), französischer Literaturkritiker, Lyriker und Romancier. Nun geht es uns Christen nicht um Erfolg. Aber doch darum, ein wirksames Zeugnis abzulegen und für den Herrn tätig zu sein. Wenn ich meinte, alle Baustellen, die es gibt, alleine bearbeiten zu müssen, werde ich zwar alles machen, aber nichts richtig.
„Denn ich sage durch die Gnade, die mir gegebne worden ist, jedem,d er unter euch ist, nicht höher von sich zu denken, als zu denken sich gebührt, sondern so zu denken, dass er besonnen sei, wie Gott einem jeden das Maß des Glaubens zugeteilt hat“ (Römer 12,3).