„Ich bin der gute Hirte; der gute Hirte lässt sein Leben für die Schafe“ (Johannes 10,11). Wie herrlich, dass wir einen Hirten haben, der uns nicht nur so gut kennt, dass Er genau weiß, wie es uns geht, sondern der sogar für uns sein Leben in den Tod gegeben hat. Ohne diesen Tod hätten wir gar nichts. Aber durch seinen Tod haben wir alles. Ihm sei ewig Dank dafür!