Maschinen oder Menschen? - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Maschinen oder Menschen?


Montag, 31. Januar 2011

Maschinen oder Menschen?

“Wir sind schon ein merkwürdiges Volk, wenn wir mit Freude Maschinen bedienen, aber jedes Lächeln gefriert, wenn es sich um die Bedienung von Menschen handelt”, sagte einmal der ehemalige Bundespräsident Roman Herzog. Wie ist das mit uns: Wie gehen wir auf unsere Mitmenschen zu? Sind wir immer freundlich und einladend, oder eher ablehnend und abweisend? Wie handeln wir mit Christen, mit denen wir aus unterschiedlichen Gründen keinen regelmäßigen Umgang haben: Zeigen wir ihnen gegenüber Liebe und behandeln sie zuvorkommend? Wie gehen wir mit den Christen um, die wir gut kennen? Dankbar und Hilfsbereit, freundlich? Und mit unserer eigenen Familie?
“Alles nun, was irgend ihr wollt, dass euch die Menschen tun, das tut auch ihr ihnen ebenso!” (Matthäus 7,12).

Manuel Seibel

1 Kommentar to “Maschinen oder Menschen?”

  1. Peter Vogel schreibt:

    Phil 4,5 Laßt eure Gelindigkeit (Nachgiebigkeit, Milde) kundwerden allen Menschen; der Herr ist nahe.

    Herr sieh mich gnädig an. Vergib mir meine Ungeduld und Lieblosigkeit. “Allen Menschen” sagt DEIN Wort… Herr, schenke mir Kraft dazu in meiner nahen Umgebung. Lass die Menschen erkennen das DU mein Herr und Heiland bist… nimm mir den Eigenwillen… lass mich DEIN Brief sein.

    Römer 8, 26 Desgleichen aber nimmt auch der Geist sich unserer Schwachheit an; denn wir wissen nicht, was wir bitten sollen, wie sich’s gebührt, aber der Geist selbst verwendet sich (vertritt, tritt ein;) für uns in unaussprechlichen Seufzern.

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.