Schuldgefühle verjähren nicht - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Schuldgefühle verjähren nicht


Donnerstag, 19. Mai 2011

Schuldgefühle verjähren nicht

Ein Mann hat, wie jetzt bekannt wurde, nach 15 Jahren einen Mord gestanden. Grund: Er konnte mit der Schuld nicht leben. Er wollte die Strafe, die ihm “zustand”, bekommen. Jetzt ist er zu gut fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Er möchte ein neues Leben anfangen.
Kein Mensch kann seine Schuld dauerhaft verdrängen. Es gibt im Leben jedes Menschen mehr als einen Moment, in dem er sich bewusst ist, dass er vor Gott schuldig ist. Wohl dem, der dann seine Sünden bekennt und Jesus Chrisus als Retter annimmt. “Es ist in keinem anderen das Heil, denn es ist auch kein anderer Name unter dem Himmel, der unter den Menschen gegeben ist, indem wir errettet werden müssen” (Apostelgeschichte 4,12).

Manuel Seibel

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.