Tropfen und Ozean - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Tropfen und Ozean


Montag, 22. August 2011

Tropfen und Ozean

“Unser Wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ist ein Ozean”, sagte einmal Sir Isaac Newton (1643-1727), englischer Mathematiker, Physiker und Astronom. Newton war praktizierender Christ. Und er war einer der begabtesten und begnadetsten Wissenschaftler, unter anderem auf den Gebieten der Mathematik, der Physik, der Optik usw. Obwohl er, was sein Wissen betrifft, die meisten Menschen weit übertraf, blieb er ein demütiger und bescheidener Mensch, der sein Wissen mit einem Tropfen verglich im Vergleich zu dem, was man wissen udn lernen könnte, das ein Ozean sei. Das darf uns ein Beispiel sein. Sind wir nicht zuweilen äußerst stolz darauf, was wir an Krümeln entdeckt haben, in der Wissenschaft und auch in der Bibel? Lasst uns von dieser Bescheidenheit eines großen Christen lernen. Der große König David schrieb einmal: “Wenn ich anschaue deine Himmel, deiner Finger Werk, den Mond und die Sterne, die du bereitet hast: Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst?” (Psalm 8,4.5). Und doch hat der ewige Gott gerade Dich und mich geliebt, ganz persönlich. So groß sind wir für Ihn!

Manuel Seibel

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.