Weisheit - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Weisheit


Samstag, 27. August 2011

Weisheit

“Kein Mensch kennt ihren Wert.” “Gott versteht ihren Weg, und er kennt ihre Stätte.” “Die Furcht des Herrn ist Weisheit, und vom Bösen weichen ist Verstand.” Hiob 28 Verse 13, 23 und 28. Hiob war ein sehr weiser Mann. Durch Beobachtungen wußte er sehr viel über die Natur. Durch ein gottesfürchtiges Leben wußte er sehr viel über Gott. Aber woher echte Weisheit kam, dass war auch ihm verborgen. Er wußte aber, wie sich Weisheit zeigt: durch echte Gottesfurcht und durch das Vermeiden von allem Bösen. Wenn sich diese beiden Punkte in unserem Leben zeigen , dann sind wir wirklich weise. Nicht unbedingt vor den Menschen, aber auf jeden Fall in den Augen Gottes.

Klaus Brinkmann

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.