„Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens.“ Sprüche 4 Vers 23

„Daniel nahm sich in seinem Herzen vor, sich nicht zu verunreinigen.“ Daniel 1 Vers 8

Daniel ist uns ein sehr gutes und schönes Vorbild in „HERZENSANGELEGENHEITEN“.

In einer extremen Situation (jung, von zuhause verschleppt, von den Eltern unbeobachtet) fasste er einen Herzensentschluss (rein bleiben), hielt trotz Gegenwind (sein Wunsch nach anderer Nahrung wurde zuerst abgelehnt) daran fest und beeinflußte seine Freunde noch zum Positiven (auch seine drei Freunde verunreinigten sich nicht).

Wir wollen unser Herz bewahren vor jedem schlechten Einfluss.
Wir wollen uns in unserem Herzen vornehmen, uns nicht zu verunreinigen.
Wir wollen andere in positiver Hinsicht mitziehen.