Das Morgen kennen - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Das Morgen kennen


Montag, 26. Dezember 2011

Das Morgen kennen

"Überall stoßen wir auf ein Denken, dass kein Morgen kennt," sagte kürzlich die deusche Bundeskanzlerin Angela Merkel. Ob sie selbst an ihre Zukunft denkt, die Frage, was nach dem Tod sein wird? Auch und gerade wir Christen sollten an das morgen denken. Leben wir für uns, indem wir es uns in dieser Welt gemütlich machen? Oder säen wir für die Zukunft? Der sogenannte ungerechte Verwalter wird nicht seines Unrechts wegen gelobt, sondern weil er an seine Zukunft dachte (Lukas 16,1-9). Wofür lebe ich: Für das heute, oder für die Ewigkeit? Diese Frage ist sicher berechtigt am Ende eines Jahres …

Manuel Seibel

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.