Teilhaber der Herrlichkeit – weil ER gelitten hat - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Teilhaber der Herrlichkeit – weil ER gelitten hat


Freitag, 26. Oktober 2012

Teilhaber der Herrlichkeit – weil ER gelitten hat

„Die Ältesten, die unter euch sind, ermahne ich, der Mitälteste und Zeuge der Leiden des Christus und  auch Teilhaber der Herrlichkeit, die offenbart werden soll: …“

So schreibt Petrus an Gläubige in seinem ersten Brief, Kapitel 5 Vers 1. Bemerken wir: Er schreibt nicht von Teilhaber der Leiden, sondern Zeuge der  Leiden, denn er konnte nicht an den Leiden seines Herrn teilhaben; diese hat Christus ganz allein erdulden müssen. Aber weil unser Herr dies getan hat, dürfen wir Teilhaber der Herrlichkeit sein, die einmal offenbart wird.

Durch Leiden zur Herrlichkeit. Das ist das Thema des ersten Briefes des Petrus. Es ist bewegend, dass ER, Christus, das Teil der Leiden hatte, während WIR, die an Ihn glauben, seine Herrlichkeit teilen werden dürfen, wenn Er offenbart wird. An seinen sühnenden Leiden konnten wir keinen Anteil haben, dazu wären wir als Sünder nicht in der Lage gewesen – an seiner Herrlichkeit werden wir teilhaben, weil Er uns dazu passend gemacht hat.

So großartig, so umfassend, so unendlich ist das, was auf Golgatha geschah…

Henning Brockhaus

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.