Gefahr des Selbstbetrugs - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Gefahr des Selbstbetrugs


Freitag, 2. November 2012

Gefahr des Selbstbetrugs

Wie oft kommt es wohl vor – vielleicht sogar meistens unbemerkt – dass wir uns selbst etwas vormachen. Wir meinen, wir sind geistlich und dienen Gott  und suchen doch nur uns selbst. Unsere Herzen sind sehr trügerisch, sagt man manchmal – und es stimmt! Umso wichtiger, stets im Selbstgericht vor Gott zu sein.

Der bekannte Bibelausleger John Nelson Darby schrieb einmal: "Unsere Gebete, unsere Loblieder und unser Dienst sind so arm und unwert, und doch sind wir stolz auf sie. Wir suchen Lob von unsern Mitmenschen für eben die Dinge, die wir als vor Gott mit Sünde befleckt bekennen müssen. Welche Notwendigkeit darum, unsere Herzen bloßzulegen und zu sagen: „Sieh, ob ein Weg der Mühsal bei mir ist, und leite mich auf dem ewigen Weg" (Psalm 139,24)."

 

Henning Brockhaus

1 Kommentar to “Gefahr des Selbstbetrugs”

  1. P.Vogel schreibt:

    Mt 7,21
    Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr, Herr! wird in das Reich der Himmel eingehen, sondern wer den Willen meines Vaters tut, der in den Himmeln ist.

    Mt 7,50
    denn wer irgend den Willen meines Vaters tun wird, der in den Himmeln ist, derselbe ist mein Bruder und meine Schwester und meine Mutter.

    Ach Herr, lass mich von eigenen Zielen, vom eigenen Willen Abstand gewinnen. Wie rasch entsteht doch dabei der ungewollte Abstand zu Dir. Schenke mir mehr den Blick auf Dich… mehr Weisheit und Kraft DIR die Ehre zu geben.

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.