Wer ist ein Lehrer wie ER? - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Wer ist ein Lehrer wie ER?


Dienstag, 27. November 2012

Wer ist ein Lehrer wie ER?

Siehe, Gott handelt erhaben in seiner Macht; wer ist ein Lehrer wie er? Wer hat ihm seinen Weg vorgeschrieben, und wer dürfte sagen: Du hast Unrecht getan? Erinnere dich daran, dass du sein Tun erhebst, … (Hiob 36 Vers 22-24)

Jeder hat sicher die Erfahrung gemacht, dass es gute und schlechte Lehrer gibt. Es gibt Lehrer, die können gut erklären, es gibt andere, die es nicht können. Es gibt strenge und auch liebevolle Lehrer.

Wie kommt es dazu, dass wir Lehrer „sympathisch“ oder auch „unsympathisch“ finden?

Ein Grund, so denke ich, ist die Tatsache, dass ein Lehrer den Wissensstand jedes einzelnen Schülers nicht genau kennt und die Art und Weise der Stoffvermittlung daher für die Schüler oftmals nicht angemessen erscheint. Die Schüler werden ungeduldig, und kommen früher oder später nicht mehr mit dem Lehrer zurecht.

Ganz anders ist es bei Gott! Ein Elihu konnte, obwohl er die Wege Gottes, die ER mit Hiob ging, auch nicht verstand, sagen: Wer ist ein Lehrer wie ER?

Für Hiob schien diese harte Prüfung von Gott nicht verständlich. Für uns mag ein Weg auch manchmal nicht verständlich sein. Aber der Unterschied zwischen einem Schullehrer und Gott ist deutlich.

Gott kannte den Herzenszustand Hiobs. Er kennt unsere Herzen. Und er lehrt uns alle Dinge so, wie sie für unseren Zustand angemessen sind. Auch wenn wir Dinge nicht verstehen, dürfen wir keineswegs sagen: „Du hast Unrecht getan?“ Es liegt nicht an Gott, sondern an uns selber, weil Seine Wege höher als unsere Wege sind! (Jesaja 55 Vers 9)

Das sollte uns doch eher dazu führen Sein Tun zu erheben.

Johannes Berthin

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.