Ende und Anfang - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Ende und Anfang


Montag, 24. Juni 2013

Ende und Anfang

"Der ist der glücklichste Mensch, der das Ende seines Lebens mit dem Anfang in Verbindung setzen kann", schrieb einmal der bekannte deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832). Was auch immer Goethe darunter verstanden haben mag – für einen Christen ist es wichtig, das Leben vom Ende aus zu betrachten. Und wir dürfen sehen, dass unser Schöpfer, der Autorität über uns besitzt, nicht nur den Beginn unseres Lebens festlegt, sondern auch den Zeitpunkt, an dem wir vom Glauben zum Schauen, von der Erde in den Himmel (das Paradies) geführt werden. Glücklich ist derjenige, der zu Gott eine solche Beziehung pflegen kann. Von Hiob lesen wir: "Und der HErr segnete das Ende Hiobs" – denn Er bestimmt den Anfang und das Ende eines Menschen. Wie gut, dass wir in seiner Hand sind.

Manuel Seibel

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.