ToDo - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

ToDo


Mittwoch, 12. Juni 2013

ToDo

Heute geht was nichts mehr ohne Aufgabenstellung oder auf Neudeutsch “ToDo-Liste”. Da sammeln sich Punkte, wichtig oder weniger wichtig, zu manchen kommt man nie oder man schiebt sie immer vor sich her, weil sie entweder zu unwichtig oder unangenehm sind. Andere haben hohe Priorität, weil sie uns oder für andere wichtig sind und werden von uns sofort bearbeitet.

Was steht bei mir ganz oben auf der Liste? Was ist mir so wichtig, dass ich  nichts höher priorisiere? Wo steht das “ToDo” Gebet und wo Bibelstudium? Oder stehen diese Dinge gar nicht drauf? Vielleicht weil es Gewohnheit ist wie Essen oder Baden. Das wäre schön!

Wenn es bei dir nicht “Gewohnheit” ist, dann schreib es mal mit höchster Priorität auf Deine Aufgabenliste, mit täglicher Wiedervorlage. Und dann halte Dich daran, damit es eine gute Gewohnheit wird.

Bernhard Brockhaus

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.