Kinder durchs Leben tragen - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Kinder durchs Leben tragen


Montag, 25. November 2013

Kinder durchs Leben tragen

"Eltern sind nicht dazu da, Kinder durchs Leben zu tragen", sagt ein deutscher Schriftsteller. Und er hat recht. Gott hat uns Eltern nicht die Aufgabe gegeben, unsere Kinder von jeder Verantwortung zu befreien. Im Gegenteil. Wir sollen unsere Kinder an die Übernahme von Verantwortung heranführen. Natürlich muss kein zweijähriges Kind große Verantwortung tragen. Aber Schulkinder können vertragen, ja haben es nötig, nach und nach mehr Verantwortung zu übernehmen. Das ist ein Aspekt einer Erziehung in Weisheit. "Ihr Väter" (und hier sind die Mütter zweifellos eingeschlossen), "zieht sie [eure Kinder] auf in der Zucht und Ermahnung des Herrn" (Epheser 6,3). Aufziehen beinhaltet, sie zu einem Leben mit dem Herrn Jesus zu erziehen und ihnen Aufgaben zu übertragen, die sie fähig machen, nach und nach zu einem eigenständigen Leben (in Abhängigkeit von Gott) zu kommen.

Manuel Seibel

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.