Veränderung braucht Zeit - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Veränderung braucht Zeit


Mittwoch, 4. September 2013

Veränderung braucht Zeit

Du möchtest dem Herrn Jesus ähnlicher werden und biblische Veränderung erleben?

Dann beachte: Biblische Veränderung ist keine leichte und schnelle Sache. Doch bitte werde nicht mutlos bei dem Gedanken, mehrere Stunden die Woche über Gottes Wort und deine Beziehung zu Ihm nachzudenken. Tiefgreifende Veränderung geschieht nicht von heute auf morgen. Du wirst nicht zum Ziel kommen, wenn du nur einmal die Woche intensiv sein Wort liest, es dann aber 6 Tage schleifen lässt. Ausdauer ist nötig, tägliche Beschäftigung mit der Wahrheit, tägliches Gebet.

Du wirst beim intensiven Lesen der Bibel manche Dinge in deinem Leben in einem neuen Licht sehen und als wertlos erachten, während du gleichzeitig in himmlische Dinge eintauchst und deren wahren Wert erkennst. Bedenke dabei, dass es IMMER um deine Beziehung zu dem Herrn Jesus und die Gemeinschaft mit Ihm geht. Darauf kommt es an. Wenn Du von Ihm lernen willst, dann musst du Ihn kennenlernen. Petrus schreibt in seinem zweiten Brief: „Gnade und Friede sei euch vermehrt in der (oder: durch die) Erkenntnis Gottes und Jesu, unseres Herrn!“

Eine Verlobte wird jede Möglichkeit nutzen, Zeit mit ihrem Verlobten, den sie liebt, zu verbringen, um ihn besser kennenzulernen. Jeder wird der Verlobten ansehen, dass sie mit diesem Mann besonders verbunden ist und ihn liebt. Allein ihre Wertschätzung für die Zeit, die sie mit ihrem Verlobten verbringen kann, macht es offenbar. Für diese Zeit mit ihm ist sie gerne bereit, alles andere zu opfern.

Wenn du den Herrn Jesus besser kennenlernen möchtest, so ist es vor allen Dingen eines, was du bereit sein solltest zu opfern: deine Zeit. Die Zeit in Gemeinschaft mit Ihm ist nie vergeudete Zeit!

Bernhard Brockhaus

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.