In einem italienischen Sprichwort heißt es: "Die Liebe hat zwei Töchter: die Güte und die Geduld." Tatsächlich wird die Liebe in Ehe, Familie und unter Gläubigen nur dann funktionieren, wenn wir gütig und geduldig miteinander umgehen. Jeder von uns versagt – leider viel zu oft. Wenn wir dann nicht Güte und Geduld aufbringen, kann keine Beziehung dauerhaft funktionieren. Wenn der Herr Jesus seinen Jüngern sagt: "Daran werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt" (Johannes 13,35), dann wird diese Liebe gerade dann sichtbar, wenn wir nicht übereinander herfallen, sondern geduldig und gütig aufeinander reagieren.