Heinz-Horst Deichmann - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Heinz-Horst Deichmann


Dienstag, 7. Oktober 2014

Heinz-Horst Deichmann

Unter dem Titel “Deichmann – Tod einer Legende” berichtet die RP in der Ausgabe vom 07.10.2014 vom Tod des Schuhketten-Milliardärs. Kernpunkt: “Er galt als Inbegriff des sozialen Unternehmertums.” Aber was viel wichtiger ist, er war Christ, er lebte als solcher und er war bekannt als Christ: “Das Attribut “bekennender Christ” zeichnete ihn aus.” “Stets galt christlicher Glaube als Motiv für sein Handeln.”

Viele verbinden “Christ sein” damit, was er alles Gutes getan hat, wie hoch die Spenden waren und wofür er sich eingesetzt hat. Aber Christ sein bedeutet in erster Linie, an Jesus Christus als an seinen Heiland zu glauben. Und dann natürlich auch, dass man das nicht nur sagt, sondern, dass man es auch an dem Verhalten sieht.

Herr Deichmann war als Christ bekannt, weil er es frei heraus sagte und weil man es in seinem Leben sehen konnte.

Auch wenn wir keine Persönlichkeit wie Heinz-Horst Deichmann sind, sollten wir als Christen bekannt sein und es durch unser Verhalten zeigen.

Klaus Brinkmann

1 Kommentar to “Heinz-Horst Deichmann”

  1. Chris schreibt:

    Beim christlichen ProMedienmagazin habe ich folgendes Zitat, das ein Nutzer erwähnte, gelesen: “Am Ende meines Lebens wird Gott mich nicht fragen, wie viele Schuhe ich verkauft habe. Er wird wissen wollen, ob ich wie ein wahrer Christ gelebt und das Evangelium verkündet habe.” Heinz-Horst Deichmann.

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.