Koffer gepackt – und tschüss! - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Koffer gepackt – und tschüss!


Donnerstag, 10. Juli 2014

Koffer gepackt – und tschüss!

Es ist mal wieder Sommer und viele fahren in den Urlaub. Damit man an dem Ort wo man hinfährt, nicht ohne Hab und Gut steht, packt jeder seinen Koffer. Die Vorfreude ist so groß und das Packen geht fast von allein. Wir wollen dem Herrn dafür danken, wenn Er uns die finanziellen Möglichkeiten in der Form schenkt, dass wir in den Urlaub fahren können.

Nun gilt es auszuspannen, abzuschalten und wieder aufzutanken. Wie schnell stellen wir fest das auch im Urlaub unser Tag von morgens bis abends ausgefüllt ist und wir am Abend nur noch müde ins Bett fallen.

Wir möchten uns ermuntern den Herrn in unsere Urlaubsplanung und auch in die Durchführung mit einzuplanen. Suchen wir uns eigentlich noch Urlaubsorte aus, wo wir die Gemeindestunden, nicht versäumen?! Er wird es segnen.
Wir wollen auch daran denken, dass wir, gerade im Urlaub, die Zeit nicht versäumen, intensiver  die Bibel zu erforschen und Sein Wort zu studieren. Es ist unser Wunsch dem Herrn immer ähnlicher zu werden. Auch im Urlaub (wo wir ja eigentlich mehr Zeit haben) möchte er uns größer werden, damit wir etwas von Seinen Herrlichkeiten weitergeben können.

Petrus fordert uns auf, auf dieses (prophetische) Wort zu achten, und zwar damit das helle Tageslicht der Erkenntnis der Gedanken Gottes und das Licht des für uns als Morgenstern kommenden Herrn Jesus in unseren Herzen aufgehen und leuchten kann - glücklich diejenigen, bei denen dies gefunden wird.

Benjamin Scholz

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.