Drei Sätze, drei Wörter - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Drei Sätze, drei Wörter


Sonntag, 7. Juni 2015

Drei Sätze, drei Wörter

“Seid guten Mutes, ich bin es; fürchtet euch nicht!” Matthäus 14 Vers 27
Drei Sätze, die der Herrn Jesus an seine Jünger richtet, die in großer Not waren.
Drei Sätze, die alles sagten!
Drei Sätze, die der Herr Jesus auch uns heute zuruft, wenn wir in Not sind

“Herr, rette mich! Matthäus 14 Vers 30
Drei Wörter in größter Not gerufen.
Drei Wörter, auf die der Herr Jesus “zupackt”.
Drei Wörter, die auch heute “ausreichen”, um den Arm des Herrn Jesus zu bewegen.

Klaus Brinkmann

1 Kommentar to “Drei Sätze, drei Wörter”

  1. P. Vogel schreibt:

    Ja “auch heute”, wie es im Artikel zum Ausdruck gebracht ist, auch heute und morgen ruft der Auferstandene den SEINEN dies zu. Auch wenn ich dem Petrus gleich meinen Blick, mein Herz auf eine andere Stelle wenden mag… ER ist voller Barmherzigkeit und Gnade da mit diesem Ruf: “Ich bin es”! Womit könnte dies übertönt werden in Verbindung mit dem “fürchtet euch nicht”?

    Und rief ich, rufe ich “Herr, rette mich” so war und ist ER da in Treue wie zugesagt.

    1) Jesu, Dir wir Dankeslieder singen,
    Reichlich strömt für uns die Gnadenflut.
    Dir wir Preis und Lob und Ehre bringen.
    Du, o Jesu, machtest alles gut.

    2) Alle unsre Sünden sind vernichtet,
    Droben spricht für uns Dein kostbar Blut.
    Ja, der Gnadenthron ist aufgerichtet,
    Du, o Jesu, machtest alles gut.

    3) Deine Gnade, Deine Huld wir kennen,
    Weil das Herz in Deiner Liebe ruht.
    Kann auch niemand Deine Fülle nennen,
    Du, o Jesu, machtest alles gut.

    4) Du gingst hin, die Stätt’ uns zu bereiten,
    Süße Hoffnung stärkt der Pilger Mut,
    Und Dein Geist wird uns hier treu geleiten.
    Du, o Jesu, machtest alles gut.

    5) Dann, wenn schauend wir Dir Ehre bringen,
    Jeder müde Kämpfer siegreich ruht,
    Werden ewig sel’ge Herzen singen:
    Du, o Jesu, machtest alles gut!

    Elberfeld 1858

    Gelobt sei der Name des Herrn.

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.