Gebet vs. Smartphone - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Gebet vs. Smartphone


Freitag, 11. September 2015

Gebet vs. Smartphone

Es wird immer mehr darüber diskutiert: Smartphones rauben viel Zeit, sogar von Smartphone-Abhängigkeit ist die Rede. Jede freie Minute wird dazu verwendet, sich mit dem Smartphone zu beschäftigen, Whatsapp, Sport-Apps, Internet, Spiele usw. Was haben wir früher eigentlich gemacht, als wir die 300 Meter zum Bahnhof gegangen sind? Oder während der 5 Minuten Wartezeit auf den Bus? Was in der Bahn?

Vielleicht konnten wir die Zeit zum Beten nutzen, zum Sprechen mit Gott. Zeit, die jetzt ausgefüllt wird durch viel Unnützes Zeug. Satan ist völlig egal, womit er uns von der Gemeinschaft mit Gott wegziehen kann.

Wie wäre es, wenn Du beim nächsten Warten auf den Bus einmal bewusst das Gerät in der Tasche lässt und still mit Gott sprichst, vielleicht in Gedanken, wenn andere dabeistehen. Oder in der S-Bahn? Oder sogar auf der Toilette, wohin auch das Smartphone oft Begleiter ist…?

Henning Brockhaus

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.