Gottes gute Hand - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Gottes gute Hand


Dienstag, 11. Juni 2019

Gottes gute Hand

… weil die gute Hand unseres Gottes über uns war.

(Esra 8,18)

Dreimal finden wir in Esra erwähnt, dass die Hand Gottes über Esra und den Zurückgekehrten aus Babel war (Esra 7,9; 8,18.22). Esra hatte einen Blick dafür, dass das Gute von seinem Gott kam. Das ist eine durchaus nachahmenswerte Sichtweise. Sehen wir auch die gute Hand unseres Gottes über uns jeden Tag?

  • Er bewahrt
  • Er leitet
  • Er stützt
  • Er hilft
  • Er führt
  • Er hält zurück

Die Liste könnte man noch länger fortsetzen. Meist sehen wir sein Wirken im Hintergrund gar nicht, manchmal, z.B. in brenzligen Situation, die wir überstanden haben, fällt es uns dann besonders auf. Aber sicher ist: Seine gute Hand ist über uns zu jeder Zeit. Das lässt uns in Sicherheit und Frieden gehen.

Henning Brockhaus

1 Kommentar to “Gottes gute Hand”

  1. P. Vogel schreibt:

    Dazu stieß ich auf Wort von J.N.Darby:

    Die Hand und das Herz Gottes

    Die Hand Gottes handelt nie anders als im Einklang mit Seinem Herzen voll unendlicher Liebe zu uns. Und selbst, wenn Er es für gut findet, ein Leid über uns kommen zu lassen - ja, es zu senden - kommt es doch stets von einer Hand, die keine Fehler macht. Diese Hand lässt es auch nicht außer Acht, einem Herzen entsprechend zu handeln, dessen Liebe vollkommen ist.

    John Nelson Darby

    Ach, das doch Alltag, mein Tun von dieser Barmherzigkeit mehr zum Ausdruck bringen würde … zu SEINER Ehre.

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.