„Siehe, das Lamm Gottes“ - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

„Siehe, das Lamm Gottes“


Donnerstag, 15. August 2019

„Siehe, das Lamm Gottes“

Johannes der Täufer sieht den Herrn Jesus und ruft aus: „Siehe, das Lamm Gottes!“ Vielleicht ist dieser Ausruf nicht so sehr ein Zeugnis für andere, sondern mehr die Bewunderung eines Herzens, dass von der Schönheit Christi erfüllt ist. Johannes hat an diesem Tag Jesus betrachtet  – und dann kommt dieser wunderbarer Ausspruch über eine Lippen. Nicht, weil er von Ihm in den Propheten gelesen oder weil es von anderen gehört hat, nein, wir lesen: “Hinblickend auf Jesus, der da wandelte, spricht er: Siehe, das Lamm Gottes!“

Auch uns täte es gut, in der Hetze und Eile des täglichen Lebens einmal eine Weile still zu stehen und auf Jesus zu sehen, „der da wandelte“. Wir würden gestärkt werden die durch die Gnade und Würde, Freundlichkeit, Schönheit, Milde, Heiligkeit und Liebe, die in jeden Schritt seines Lebens in einer dunklen Welt voll Sünde und Kummer kennzeichnete. Dann wären unsere Herzen voll und wir würden auch andere auf die Schönheit der Person aufmerksam machen, an der alles lieblich ist. Wir würden, wie damals Johannes, ausrufen: „Siehe, das Lamm Gottes!“

(Hamilton Smith, aus dem Buch „Das wahrhaftige Licht“)

Bernhard Brockhaus

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.