Brauchbar für Gott - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Brauchbar für Gott


Sonntag, 8. September 2019

Brauchbar für Gott

In 1.Timotheus Kapitel 1 beschreibt Paulus sein früheres Leben mit folgenden Schlagwörtern: Lästerer, Verfolger, Gewalttäter, erster Sünder.

In Apostelgeschichte 9 wird beschrieben, wie der Herr Jesus in das Leben des damalige Saul eingegriffen hat: “Und plötzlich umstrahlte ihn ein Licht aus dem Himmel; und auf die Erde fallend, hörte er eine Stimme, die zu ihm sprach: Saul, Saul, was verfolgst du mich? Er aber sprach: Wer bist du, Herr? Er aber sprach: Ich bin Jesus, den du verfolgst.” Aposelgeschichte 9 Verse 3 und 4

Paulus (damals noch Saulus) wusste von diesem Zeitpunkt etwas davon, dass: “Christus Jesus in die Welt gekommen ist, um Sünder zu erretten.” 1. Timotheus 1 Vers 15

Das Ergebnis war: “Dieser ist mir ein auserwähltes Gefäß, meinen Namen zu tragen sowohl vor Nationen als Könige und Söhne Israels. Denn ich werde ihm zeigen, wie vieles er für meinen Namen leiden muss.Apostelgeschichte 9 Versre 15 und 16

So wurde Saulus, der Sünder zu Paulus, dem brauchbaren Mann für Gott.

Klaus Brinkmann

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.